Startseite

Über Beton und Bauen mit harten Jungs 😉

Herzlich willkommen auf unserer neuen Internetseite.

Geschichte

1921 – 1972

  • GrĂźndung der Baufirma Max Geißler in Hirschfelde durch den Urgroßvater von Andreas Dehmel.
  • Der Betrieb wird später an seine Enkelin Ruth Dehmel Ăźbergeben.
  • Nach jahrzehntelanger erfolgreicher Arbeit wird die Firma im Jahr 1972 verstaatlicht, was das vorläufige Ende des Familienbetriebs bedeutete.

     1990 – heute

  • Diplomingenieur Andreas Dehmel grĂźndet der Familientradition folgend 1990 ein Hoch- und Tiefbauunternehmen, er startet mit zunächst 5 Mitarbeitern in eine arbeitsreiche und interessante Zukunft. Leitprinzip der Firma Dehmel war und ist, den Kunden Komplettleistungen anzubieten.
  • In den folgenden Jahren werden Geschäftsbeziehungen zu zahlreichen Subunternehmern der Region aufgebaut und das Leistungsspektrum der Firma erweitert.
  • 1994 wird das Einzelunternehmen in eine GmbH umgewandelt.
  • Das Unternehmen spezialisiert sich zunehmend auf Rohbauleistungen und Putzarbeiten, erste Betonbauprojekte werden realisiert und die Anzahl der Mitarbeiter steigt.
  • In den Zeiten der Rezession beschloss Familie Dehmel, das Einzugsgebiet der Firma zu erweitern, wie schon in den 30iger Jahren durch Max Geißler.
  • 2003 erfolgte die GrĂźndung der Dehmel Bau GmbH in Leonberg durch
    Diplomingenieur Manuela Dehmel.
  • 2006 Beginn der Sanierung historischer Gebäude, infolge kamen Betonbauobjekte im Industrie- und Wohnungsbau hinzu.
  • Der Hauptsitz der Dehmel Bau GmbH wurde Anfang 2006 nach Hirschfelde verlegt, die Anzahl der Mitarbeiter steigt.
  • Heute hat sich die Dehmel Bau GmbH ein auf Mauerwerk und Betonbau ausgerichtetes Profil im Neubau und in der Rekonstruktion aufgebaut.